FAQ

Wieso braucht man Social Media-Marketing, kann ich Follower nicht einfach kaufen, und welche Netzwerke sind am wichtigsten? Diese Fragen und viele mehr beantworte ich Ihnen gerne!

Soziale Medien sind schon lange nicht mehr nur Online-Plattformen für den Austausch mit Freunden. Aber genau auf dieser Grundlage basiert erfolgreiches Online-Marketing. In den sozialen Medien können Sie in persönlichen Kontakt mit Ihrer Zielgruppe treten und diese dort abholen, wo sie sowieso schon oft unterwegs ist. Mit den richtigen Strategien erreichen Sie potenzielle Kunden in bisher nicht da gewesenem Ausmaß – auf der ganzen Welt.

Als Content bezeichnet man den Inhalt eines Posts. Das kann Text, aber auch ein Bild, Video, eine Umfrage oder Ähnliches sein. Follower sind die Profile, die mit Ihrem Kanal verbunden sind und automatische Update-Anzeigen bekommen. Je größer die Zahl der Follower, desto wahrscheinlicher erzielt man eine hohe Reichweite (Reach). Dazu ist jedoch auch das Engagement wichtig. Damit bezeichnet man die Interaktionen, die Follower mit ihrem Content haben. Statt sich einfach nur davon berieseln zu lassen, sollten klare Handlungsanweisungen (Call to Action) Ihre Follower dazu aufrufen, eine Handlung mit Ihrem Content durchzuführen, ihn beispielsweise zu teilen. Dadurch steigert sich wiederum der Reach, was sich in potenziell größeren Kundenzahlen ausdrückt.

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Auch wenn es unter den Plattformen klare Sieger hinsichtlich der Nutzerzahlen gibt, müssen diese Plattformen sich nicht unbedingt für Ihre Zwecke eignen. Während manche Plattformen sehr bildlastig sind, setzen andere eher auf Text oder Interaktion. Es gilt zunächst herauszufinden, was Ihre Ziele sind und wie sich Ihr Unternehmen präsentieren möchte. Anhand dieser Kriterien lege ich gerne mit Ihnen fest, welche Kanäle sich für Sie eignen.

Generell lässt sich über die sozialen Medien sagen, dass Content, also Inhalte, zur Interaktion aufrufen sollten. Im Gegensatz zur guten, aber überholten Fernsehwerbung ist ein Follower in den sozialen Medien gerne dazu bereit, mit Ihnen zu interagieren. Dazu muss jedoch entsprechender Content geliefert werden. Auch hier hängt der konkrete Inhalt von Ihrem aktuellen Kampagnenziel ab.

Es ist bekannt, dass Follower-Profile nicht-realer Nutzer von Drittanbietern erstellt und zum Zwecke der Steigerung der Followerzahlen zum Kauf angeboten werden. Die Vorstellung, Follower kaufen und damit den Erfolg der eigenen Kanäle steigern zu können, lässt jedoch außer Acht, dass langfristiger Erfolg vor allem auf Engagement, also Interaktion, basiert. Fake-Profile interagieren nicht mit Ihnen und sorgen somit auch nicht für weiteres Wachstum. Vor allem aber kaufen Fake-Profile Ihre Produkte nicht. Es lohnt sich also deutlich mehr, bei legalen Praktiken zu bleiben und die eigenen Kanäle durch organisches Wachstum (ohne bezahlte Werbung) oder mit bezahlter Werbung bekannter zu machen.

Auch diese Entscheidung hängt ganz davon ab, welche Ziele Sie verfolgen und welche Zielgruppe Sie ansprechen möchten. Wenn Sie Ihre Produkte nur auf dem deutschen Markt anbieten, lohnt es sich sicherlich, Posts auf Deutsch zu verfassen. Gehen Sie nie davon aus, dass alle Ihre Kunden perfekt Englisch verstehen – und Sie möchten doch, dass Ihre Botschaft ankommt. Wenn Sie jedoch international unterwegs sind, bietet die englische Sprache deutlich mehr Menschen Zugang zu Ihren Inhalten. 

In jedem Fall ist davon abzuraten, Posts in ihrer Sprache zu variieren. Sie werden niemals nur Follower haben, die beide Sprachen verstehen, was dazu führt, dass stets ein Teil Ihrer Follower ausgeschlossen wird. Zeigen Sie klare Linien und bleiben Sie bei einer Sprache.

Dies ist die wohl schwierigste Frage des Social Media-Marketings. Leider lässt Sie sich nicht pauschal beantworten. Abhängig von der Plattform, dem Kampagnenziel, der aktuellen Reichweite und vielen mehr können und müssen unterschiedliche Strategien angewendet werden, die Ihre Reichweite steigern. Gemeinsam mit Ihnen entwickle ich ein Konzept, mit dem wir Ihre Ziele erreichen.