Preise

Die Kosten für einen Dolmetscheinsatz hängen von verschiedenen Faktoren ab, darunter Länge und Art der Veranstaltung, Rahmenbedingungen, Thema sowie Dolmetschart. In der Zusammenarbeit mit mir haben Sie die volle Kostenkontrolle und absolute Transparenz. Damit ich Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot machen kann, können Sie mich gerne anrufen oder mir eine Nachricht zukommen lassen.

Für das anfallende Dolmetschhonorar erhalten Sie weit mehr als die eigentliche Verdolmetschung am Veranstaltungstag.

Meine Leistungen für Sie beinhalten immer:

  • Präsenz und Verdolmetschung am Einsatztag
  • Detaillierte fachliche und terminologische Vorbereitung
  • Soundcheck mit Technikanbieter
  • Zusammenstellung eines geeigneten Teams aus professionellen Kollegen
  • Veranstaltungsberatung
  • Vermittlung professioneller Konferenztechnik
  • Direkter Kontakt und leichte Erreichbarkeit bei Fragen rund um den Einsatz
  • Jahrelange Erfahrung

Das Honorar für einen Dolmetscheinsatz deckt weit mehr als die eigentliche Präsenz am Konferenztag ab. Die Vorbereitung auf den Einsatz ist unabhängig von der eigentlichen Länge des Einsatzes sehr arbeitsintensiv, im Preis jedoch bereits enthalten. Beispielsweise wird für Simultandolmetschen pro Dolmetscher und Tag etwa 850 bis 1100 Euro  berechnet, die Honorare für andere Dolmetscharten liegen aufgrund der noch stärkeren Verausgabung des Dolmetschers etwas höher. In meinem Angebot liste ich Ihnen transparent die einzelnen Kostenpunkte auf, aus denen sich das Honorar zusammensetzt. Zusätzlich anfallende Kosten können je nach Einsatz Fahrtkosten, Spesen, Übernachtungskosten oder ein Aufzeichnungshonorar sein. Weitere Informationen finden Sie unter den häufig gestellten Fragen.

Foto von picjumbo.com von Pexels

Lassen Sie sich nicht von günstigen Angeboten großer Agenturen locken. Eine Agentur ist nur ein Mittelsmann, der für die Vermittlung von Ihnen bezahlt werden möchte. Bei Agenturen haben Sie: 

  • Keinen direkten Kontakt zu den Dolmetschern
  • Zusätzliche Kosten für die Vermittlung
  • Dadurch schlechter bezahlte und deshalb meist geringer qualifizierte Dolmetscher
  • Keine Kontrolle über die Qualität der Dolmetscher
  • Die Katze im Sack gekauft
  • Arbeiten Sie lieber direkt mit den Profis zusammen - unkompliziert und professionell!